Home

2a
Unbenannt-2
Unbenannt-2-9

Der Wartburgschützenkreis

Schützen sind Sportler und der Heimat verbundene Botschafter unserer Region

16. Thüringer Landesschützentag    ein voller Erfolg

Dieser Werbeplatz ist für unsere Sponsoren

Noch Fragen? Wenden Sie sich an:
E_gS_Wartburgsch¨¹tzenkreis_ImmateriellesKulturerbe_sf

Der “Wartburgschützenkreis” e.V. ist eine Vereinigung von Schützenvereinen, welche Mitglied im “Thüringer Schützenbund” e.V. und im Landes Sportbund Thüringen sind.

 

karte-kl

Ihren Sitz haben die Schützenvereine im Wartburgkreis oder den benachbarten Landkreisen.

Zum “Wartburgschützenkreis” e.V. gehören 33 Vereine mit insgesamt 1 130 Mitgliedern. Unsere Ziele bestehen in der Traditionspflege des deutschen Schützentums und der Bewahrung der olympischen Idee im Schießsport. Wichtig für uns sind Kameradschaft, Vereinsleben und die Nachwuchsförderung.

In unseren Vereinen werden nach dem Sportprogramm des Deutschen- und des Thüringer Schützenbundes Übungs und Wettkampfschießen sowohl in den olympischen – als auch in den traditionellen Disziplinen durchgeführt:
In den Gewehrdisziplinen Luftgewehr, KK-Gewehr und den großkalibrigen Ordonnanzgewehren werden Übungs- und Wettkampfprogramme in mehreren Anschlagsarten absolviert. Das Kurzwaffenprogramm umfasst, von der Luftpistole über die Sportpistolendisziplinen bis hin zu den Großkaliberdisziplinen für Pistole und Revolver, eine vielfältige Palette.

Auch gehören die Wurfscheibendisziplinen Trap und Skeet zum Programm. Sehr beliebt ist das Schießen mit historischen Western- und Vorderladerwaffen – unter anderem den Perkussions- und Steinschloßgewehren, -pistolen und -revolvern. Neu ist die Disziplin Sommerbiathlon. In vielen dieser Disziplinen sind unsere Schützen landes- und bundesweit sehr erfolgreich. Weiteres finden Sie auf unserer Internetseite.